Presseinfo: GOLLER Systems expandiert

Das als Entwicklungspartner und Hersteller von Kunststoffkomponenten und komplexen Systemen für die medizintechnische, pharmazeutische und optische Industrie etablierte österreichische Unternehmen erweitert sein Leistungsspektrum.

Der Fokus des Klosterneuburger Produktionsbetriebs, der von den Eigentümern geleitet wird, liegt weiterhin auf der Ausrichtung als Systemanbieter individueller Komplettlösungen. Zusätzlich werden Leistungen angeboten, die dem Produktionsprozess vor- bzw. nachgelagert sind: von der ersten Idee des Kunden bis zur Serienprodukton und darüber hinaus! Dies bedeutet, dass beginnend mit (Re-)Design und Konstruktion über Serienfertigung und Logistik zahlreiche Aufgabenbereiche übernommen werden können.

Diese Entwicklung spiegelt sich ab sofort auch in der Erweiterung der Unternehmensbezeichnung sowie dem durchgeführten Relauch des Corporate Designs wider:

GOLLER Systems – from vision to realisation

Die Vision des Kunden steht im Vordergrund. Die einzelnen Schritte von Entwicklung über Machbarkeitsprüfung und Simulation bis zur tatsächlichen Umsetzung werden von GOLLER Systems realisiert.

Die daraus resultierenden Vorteile für den Kunden liegen klar auf der Hand:

  • Zeitersparnis durch Design for Manufacturing
  • Fokussierung der Kunden auf deren Kernkompetenzen
  • Optimierter Ressourcen-Einsatz

Um diese Vorteile nutzen zu können, ist von besonderer Bedeutung, dass GOLLER Systems schon nach der Ideenfindung bzw. in der ersten Phase der Produktentwicklung mit dem Kunden zusammenarbeitet.

„Ständige Weiterentwicklung unter Beibehaltung der Fokussierung auf unsere Kernkompetenzen, gesundes Wachstum und zukunftsweisende Innovationen stehen für uns als Entwicklungspartner und Systemlieferant im Mittelpunkt“, bestätigt der Technische Leiter, Friedrich Pipelka, die Ausrichtung des Unternehmens. „Gemäß unserem Credo ‚Your Future Today’ haben wir uns zur Aufgabe gesetzt, weiterhin bei internationalen Forschungsprojekten im Bereich Diagnostik, Pharma & Medizintechnik als Kooperationspartner tätig zu sein.“

Weiterhin im Produkt-Portfolio bleiben die vor Ort hergestellten Medizinprodukte, optischen Systeme sowie Kunststoffkomponenten mittlerer bis hoher Komplexität. Der Produktionsbetrieb verfügt über eine dem letzten Stand der Technik entsprechende Spritzgussproduktion sowie eine Reinraumproduktion der Klasse 7 (EN ISO 14644). Die Produktion erfolgt nach GMP-Standards und entsprechende Zertifizierungen belegen das hohe Qualitätsniveau.

„Unser engagiertes, dynamisches Team verbindet Kompetenz und Erfahrung mit Passion, Innovation und Pioniergeist,“ ist Edith Pipelka, Geschäftsführerin und Tochter des Firmengründers, überzeugt.

Um auf die vielfältigen, individuellen Kunden-Anforderungen optimal eingehen zu können, wurde das bewährte Team nicht nur verstärkt, sondern die Organisation auch um einige Fachbereiche erweitert: SpezialistInnen aus der Biomedizin sowie eine Marketing & Sales Abteilung stehen für Kundenanfragen bereit.

Friedrich Pipelka unterstreicht die Zielrichtung von GOLLER Systems: „Gerne nehmen wir komplexe Herausforderungen unserer Geschäftspartner an und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit gemäß unserem Motto als Systemanbieter für individuelle Komplettlösungen: Von der Idee bis zur Serienfertigung und darüber hinaus – alles aus einer Hand!“

Über GOLLER Systems – Hubertus Goller GesmbH

Das in Klosterneuburg, Niederösterreich, angesiedelte Unternehmen beschäftigt rund 60 Mitarbeiter und wurde vor über 60 Jahren vom Namensgeber Hubertus Goller gegründet. Seitdem befindet sich das Unternehmen unter der Leitung der Eigentümer, die Tradition und Vision miteinander verbinden.

Kunststoffspritzguss und Reinraumfertigung bilden die Basis für das breite Leistungsspektrum, das GOLLER Systems anbietet. Pionierleistungen wie z. B. Lippenpflegestifte oder Dosierspender stammen aus dem Hause Goller, das sich seit dem Jahr 1990 auf die Bereiche Diagnostik, Pharma und Medizintechnik spezialisiert hat.

Die Produkt- und Leistungspalette beinhaltet nicht nur die Entwicklung und Herstellung von Kunststoffkomponenten und komplexen, kundenspezifischen Systemlösungen, sondern auch deren komplette Umsetzung und Abwicklung der damit verbundenen Prozessschritte. Die hauseigenen Kompetenzen vereinen Know-How in den Bereichen Entwicklung, Simulation, Prototying, Spritzguss- und Reinraumproduktion bis zur Serienreife.

Ein umfassendes Qualitätssystem sichert die Einhaltung aller relevanten behördlichen und gesetzlichen Anforderungen.

Kundenzufriedenheit, Zuverlässigkeit und maßgeschneiderte System-Lösungen stehen für GOLLER Systems im Mittelpunkt: von der Idee bis zur Umsetzung!

Pressekontakt

Mag.(FH) Anna Egger-Piskernik, MBA
Leitung Marketing & Vertrieb
Donaustraße 110, A-3400 Klosterneuburg
Tel.+43 (0)2243 / 328 30-75


www.goller.at

GOLLER Systems - from vision to realisation